Geochelone sulcata
Die Spornschildkröte ist die drittgrößte Landschildkröte überhaupt und erreicht eine Länge von bis zu 100 cm sowie ein Gewicht von 80 bis 100 Kg.

Die Spornschildkröte findet ihre Verbreitung in der gesamten Sahelzone.
Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Senegal bis nach Äthiopien.

In Senegal galt sie lange Zeit als ausgestorben.
In letzter Zeit wurde sie wieder ausgewildert.
Sie bevorzugt trockene Savannen und Wüstengebiete mit spärlicher Vegetation.

Porträt einer Spornschildkröte

Junge Sporenschildkröte






Deutlich zu erkennen die riesigen Grabschaufeln als Vorderbeine.
Mit diesen können die Tiere grosse lange Gänge schaufeln, um sich vor der Hitze in der Sahel zu schützen

Schaufeln als Vorderbeine

Photos von Sporenschildkröten






Aufnahmen aus dem Schildkrötendorf Garriguella




Wetter Dakar
© repti-farm