Um nicht gleich eine kranke Schildkröte zu erwerben, sollte man sich Zeit lassen und die möglichen Bezugsquellen gründlich prüfen.

Der beste Weg geht immer noch über einen Züchter.
Dort hat man auch die Möglichkeit, die Haltungsbedingungen zu prüfen und alle brennenden Fragen zu stellen.

Der Züchter ist der Spezialist. Er ist gerne bereit Sie optimal zu beraten, denn er möchte ebenfalls, dass es der oder den kleinen Schildkröten auch bei Ihnen gut geht.

Junge Landschildkröte (Testudo graeca)

Achten Sie vor dem Kauf auf folgendes:


1. Fühlt sich der Panzer fest an und ist frei von Verletzungen ?

2. Sind die Augen klar, offen und die Augenhöhlen nicht eingefallen?

3. Atmet die Schildkröte geräuschlos und sondert keinen Schleim ab,
weder aus dem Mund noch aus der Nase ?

4. Läuft das Tier kraftvoll und mit deutlich vom Boden abgehobenen Panzer ?



Zum Schluss:
Kaufen Sie keine Schildkröte, die nicht aufgewärmt ist und einige Zeit beobachtet werden konnte.